Theater Paderborn. Castingaufruf

für Shakespeare-Inszenierung

tdz. – Wer zwischen 18 und 50 Jahren alt ist und schon immer mal auf den Brettern stehen wollte, die die Welt bedeuten, hat jetzt endlich die Gelegenheit dazu.

Für den Shakespeare-Klassiker „Was ihr wollt“ sucht das Theater Paderborn theaterbegeisterte Männer, die in Kleinstrollen in der Inszenierung von Katharina Kreuzhage mitwirken wollen. Zu besetzen sind die Figuren zweier Soldaten im Alter zwischen 18 und 50 Jahren – eine athletische Figur ist von Vorteil, aber kein Muss. Die Figuren treten in mehreren Szenen auf und haben keinen Sprechanteil. Ideal wären Interessierte, die Bühnenerfahrung mitbringen. Sie ist für eine Besetzung aber nicht zwingend erforderlich.

Die Proben beginnen am 17. Februar und werden für die Statisten an vereinbarten Terminen stattfinden. Das Casting findet am 15. Februar um 10:00 Uhr statt. Die Premiere von „Was ihr wollt“ ist am 28. März. Der Einsatz wird bei Proben und Vorstellungen mit einer geringen Aufwandsentschädigung vergütet.

Interessierte, die Lust haben an der Entstehung einer professionellen Theaterproduktion mitzuwirken, melden sich bitte bis zum 13. Februar bei Lisa Giesecke unter 
giesecke@theater-paderborn.de

Menü